Neuaufbau der Offenen Kinder- und Jugendarbeit 

Die MOJUGA Stiftung für Kinder- und Jugendförderung ist ab dem 1. September 2021 mit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Degersheim beauftragt.
Die Jugendarbeit wird Aufsuchend im Gemeindegebiet unterwegs sein und mit Jugendlichen sowie weiteren Teilen der Bevölkerung in Kontakt treten. Sie bietet bedürfnisgerechte Projekte und Aktionen an und vernetzt sich mit den Beteiligten im Umfeld der Jugendlichen.

Anregungen, Wünsche und Fragen von Kindern, Jugendlichen und der Bevölkerung sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf viele Kontakte und Gespräche in Degersheim!